Gewerbliche Geschirrspülmaschinen: So treffen Sie die richtige Wahl und vermeiden versteckte Kosten!

Bei der Einrichtung Ihrer gewerblichen Küche hat der Kauf einer gewerblichen Geschirrspülmaschine vielleicht nicht oberste Priorität. Allerdings werden Sie schnell feststellen, dass Sie sich über die Geschirrspülmaschine mehr Gedanken machen müssen als zunächst angenommen, da ihre Kosten alles andere als auf der Hand liegen. Wie können Sie bei der Auswahl einer gewerblichen Geschirrspülmaschine versteckte Kosten vermeiden? Hier erfahren Sie, was es zu beachten gilt!

Gewerbliche Geschirrspülmaschinen: So treffen Sie die richtige Wahl… unter Berücksichtigung der versteckten Kosten!

Gewerbliche Geschirrspülmaschinen sind für den Küchenbetrieb von entscheidender Bedeutung. Sie müssen gewährleisten, dass Geschirr, Gläser, Besteck, Töpfe usw. stets sauber und in ausreichender Menge zur Verfügung stehen, um Verzögerungen oder gar Unterbrechungen im Küchenbetrieb zu vermeiden. Da Geschirrspülmaschinen nicht unmittelbar zum Kochen bzw. zur Speisenzubereitung benötigt werden, werden sie häufig von weniger erfahrenem Personal innerhalb des Küchenteams bedient.

Basierend auf diesen Faktoren spielen bei der Auswahl einer gewerblichen Geschirrspülmaschine einige wichtige Kriterien eine zentrale Rolle:

Gewerbliche Geschirrspülmaschinen: So treffen Sie die richtige Wahl… unter Berücksichtigung des Wasser- und Stromverbrauchs und der Betriebskosten!

  1. Der kontinuierliche Betrieb gewerblicher Geschirrspülmaschinen bedingt hohe laufende Kosten für Wasser, Strom sowie Spülmittel und Klarspüler.
  2. Ein störungsfreier, reibungsloser Betrieb der Geschirrspülmaschinen ist essenziell wichtig, um Unterbrechungen im Küchenbetrieb zu vermeiden.
  3. Eine einfache Bedienung gewährleistet ein effizienteres Arbeiten gerade bei weniger qualifiziertem Küchenpersonal.

Unser wichtigster Rat lautet: Lassen Sie sich bei der Auswahl einer gewerblichen Geschirrspülmaschine nicht allein vom Kaufpreis leiten. Denn folgende Kosten und Faktoren könnten weit stärker ins Gewicht fallen:

  1. Entgangener Gewinn / unzufriedene Kunden / erhöhte Lohnkosten bei häufigen Funktionsstörungen der Spülmaschine oder bei Bedienfehlern, die wiederum zu Verzögerungen oder Unterbrechungen im Betriebsablauf führen
  2. Betriebskosten – Wasser, Strom, Spülmittel und Klarspüler
  3. Wartungskosten

Geschirrspülmaschinen verbrauchen sehr viel Wasser und Strom. Deshalb müssen Sie nach Möglichkeiten Ausschau halten, wie Sie diesen Verbrauch senken können.

Die modernsten Geschirrspülmaschinen zeichnen sich durch einen geringeren Gesamtverbrauch aus. Was hilft Ihnen bei der Auswahl einer gewerblichen Geschirrspülmaschine mit hoher Energieeffizienz? Als Orientierungshilfe dienen hier mögliche Zertifizierungen der Geschirrspülmaschinen. Dabei sind folgende Zertifizierungen besonders relevant:

  • Intertek Energy Star
  • IMQ Eco

Wenn Sie sich für eine Geschirrspülmaschine entscheiden, die diese Zertifizierungen besitzt, gleichen die niedrigeren Betriebskosten den möglicherweise etwas höheren Kaufpreis der Spülmaschine häufig wieder aus. In jedem Falle ist eine hohe Energieeffizienz sicherlich ein Indiz für eine gute Wahl.

Gewerbliche Geschirrspülmaschinen: So treffen Sie die richtige Wahl… unter Berücksichtigung des Spülmittelverbrauchs

Bei der Auswahl einer gewerblichen Geschirrspülmaschine müssen Sie die Betriebstemperatur und den Spülmittelverbrauch gegeneinander abwägen. Damit Ihr Geschirr hygienisch einwandfrei gereinigt wird, kann entweder eine Geschirrspülmaschine mit hoher Betriebstemperatur zum Einsatz kommen oder aber ein Modell mit niedriger Betriebstemperatur, bei dem desinfizierende Spülmittel erforderlich sind.

Die erste Lösung ist mit höheren Stromkosten, die zweite mit höheren Kosten für Spülmittel verbunden. In beiden Fällen schaden Sie der Umwelt. Eine Geschirrspülmaschine mit geringerem Strom- und Wasserverbrauch von einem Hersteller, der auch umweltfreundliche Spülmittel und Spülzusätze liefert, könnte hier die beste Wahl sein.

Korbtransport-Spülmaschinen sind leistungsstarke Lösungen für Küchen mit hohem Geschirraufkommen, in denen ausreichend Platz zur Verfügung steht.

Gewerbliche Geschirrspülmaschinen: So treffen Sie die richtige Wahl… unter Berücksichtigung der Einarbeitungskosten!

Eine wenig ergonomische sowie schwierig und kompliziert zu bedienende Geschirrspülmaschine erfordert einen höheren Zeitaufwand bei der Einarbeitung des Personals und führt aufgrund des langsameren Arbeitsablaufs infolge der steileren Lernkurve zu höheren Betriebskosten.

Gewerbliche Geschirrspülmaschinen: So treffen Sie die richtige Wahl und vermeiden versteckte Kosten! 2020-03-10T11:04:56+00:00 Electrolux Professional