Hauseigene Wäscherei - Restaurants - thermaline

Landgut Stober

Nauen, Deutschland

Großküchentechnik, Hauseigene Wäscherei

Gerätekommunikation für ein gläsernes Prozessmanagement

Das Hotel Landgut Stober in Brandenburg nahe Berlin zählt zu den Top Adressen für Kongresse, Incentives und Events jeder Größenordnung.

Dank des unermüdlichen Einsatzes von Inhaber Michael Stober, der sich auch mit Vorträgen zum Thema Energiemanagement und Nachhaltigkeit einen Namen gemacht hat, ist das Landgut seit 2018 klimapositiv aufgestellt. Der Experte legte von Anfang an sehr großen Wert auf den Einsatz regenerativer Energien und hochmoderner, innovativer Technologien.

Für seine Großküchen und die hauseigene Wäscherei wünschte er sich deshalb neben innovativer Gerätetechnik ein intuitives und “gläsernes” Prozessmanagement, das ein Maximum an Nachhaltigkeit und Wirtschaftlichkeit gewährleistet.

Electrolux Professional bietet ihm mit seiner breiten nachhaltigen Produktpalette und insbesondere der Plattform OnE Connected erstmalig eine Lösung, die in Echtzeit alle Geräte miteinander kommunizieren lässt und gleichzeitig eine lückenlose Gesamtschau und Bewertung ermöglicht. Ganz gleich ob Induktionsherd, therm-a-hold Warmhalteschrank, Free Cooking Top, fünf top-moderne SkyLine Kombidämpfer oder die innovative Druckgarbraisière aus der Electrolux Professional thermaline Linie: alle Gargeräte in der Frühstücks- sowie der Bankettküche des Hotel Landguts Stober überzeugen mit Power und punktgenauer Temperatursteuerung, sowie niedrigem Energieverbrauch. Das gilt auch für die Spültechnik mit Wärmerückgewinnung sowie die Kühltische und Tiefkühlschränke von Electrolux Professional. In der Bankettküche überzeugte Electrolux Professional Michael Stober und das Küchenteam um Küchendirektor Andreas Schmidt darüber hinaus mit pfiffigen Sonderbau-Lösungen rund um die thermaline-Kochtechnik.

Grenzenloser Durchblick
Von der Großküche bis zur hauseigenen Wäscherei: Michael Stober kann nun jederzeit von jedem mobilen Endgerät und jedem Ort der Welt aus per Fingertipp alle Daten aller Geräte abrufen, und sie darüber hinaus nicht nur in Einzelauswertungen, sondern auch in einer Gesamtauswertung zusammenfassen. „Diese Gesamtauswertung mündet letztlich nicht nur in die Wirtschaftlichkeitsberechnung und die betriebswirtschaftliche Gesamtbewertung meines Hotelbetriebs. Electrolux Professional ermöglicht es uns darüber hinaus mit OnE Connected zum allerersten Mal, alle Prozesse sowohl separat als auch in ihrem Zusammenspiel mit anderen Prozessen sehr detailliert und “gläsern” zu betrachten. Ab sofort können wir Abläufe unter Nachhaltigkeits- und Wirtschaftlichkeitsgesichtspunkten sehr präzise analysieren und optimieren.“ Sein Fazit: „Mit der cloudbasierten Plattform OnE Connected stellt Electrolux Professional erstmals ein ganzheitliches 360-Grad-Prozessmanagement zur Verfügung, das dem Küchenchef, der Hausdame und nicht zuletzt mir – dem Investor und Betreiber – grenzenlose digitale Möglichkeiten für nachhaltige, professionelle betriebliche Abläufe bietet.“

Das könnte Sie auch interessieren:

Landgut Stober 2021-05-10T08:56:58+01:00 Electrolux Professional