Lösungen für eine umweltfreundliche gewerbliche Küche

Senken Sie Ihre Energiekosten und leisten Sie einen aktiven Beitrag zum Umweltschutz durch den Einsatz zukunftsweisender Gerätelösungen für gewerbliche Küchen.

Steigende Öl- und Gaspreise erzeugen zusätzlichen Kostendruck in gewerblichen Küchen. Vor diesem Hintergrund und angesichts der Tatsache, dass Betriebe an der Bekämpfung des Klimawandels mitwirken möchten, ist eine Verbesserung der Energieeffizienz Ihrer Küche nicht nur gut für Ihr Portemonnaie, sondern auch gut für unsere Umwelt.

Gemeinsam mit Ihrem Team können Sie einige einfache Maßnahmen bereits heute umsetzen, um Ihre Energiekosten zu senken. Zunächst einmal sollten Sie Ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern die wichtigsten Änderungen näher bringen und sicherstellen, dass sie Ihre Energiesparmaßnahmen mittragen. Beim Austausch vorhandener Geräte in Ihrer gewerblichen Küche können Sie viel Geld sparen, wenn Sie in neue, energieeffiziente Lösungen investieren, die sich in erstaunlich kurzer Zeit amortisieren.

Einfache Energiespartipps für gewerbliche Küchen

Ihre Energieeffizienz lässt sich bereits mit wenigen simplen Änderungen verbessern. So sind beispielsweise verschlissene Türdichtungen an Kühl- und Tiefkühlgeräten ein verbreitetes und kostspieliges Problem, das häufig außer Acht gelassen wird. Wenn die Türen nicht richtig schließen, können die Kühl- bzw. Tiefkühlgeräte ihren Inhalt nur mit erhöhter Leistung kühl halten. Tauschen Sie deshalb verschlissene Dichtungen aus und vergewissern Sie sich, dass die Dichtungen stets sauber sind.

Sorgen Sie für eine möglichst gute natürliche Lüftung, wenn die Umgebungstemperatur in Ihrer gewerblichen Küche ansteigt, da Kühl- und Tiefkühlgeräte bei höheren Temperaturen mit erhöhter Leistung arbeiten müssen, um die Lebensmittel kühl zu halten. Hierzu könnten Sie Ihre Küche in Funktionsbereiche gliedern, z. B. einen Bereich für Kühlschränke und einen anderen Bereich für Öfen und Kochfelder. Investieren Sie möglichst in wassersparende Geräte und Wasserhähne mit Spar-Strahlregelern, um Wasserverschwendung zu vermeiden. Stellen Sie sicher, dass Sie Spülmaschinen erst dann anstellen, wenn Sie vollständig beladen sind. Wenn Sie alle Lampen durch LEDs ersetzen, senken Sie nicht nur Ihren Energieverbrauch, sondern auch die Umgebungstemperatur in Ihrer Küche.

Warum die Modernisierung Ihrer Küchengeräte so wichtig ist

Die Modernisierung Ihrer Küchengeräte ist ein zentraler Bestandteil jeder Strategie zur Steigerung der Energieeffizienz in Ihrer Profiküche. Die Anschaffungskosten für die neuen Geräte werden durch langfristige Energieeinsparungen kompensiert. Gleichzeitig haben Sie die Gewissheit, dass Sie als Unternehmen Ihre Ziele in Sachen Nachhaltigkeit erreichen.

Gewerbliche Kühlgeräte sind 24 Stunden am Tag und 365 Tage im Jahr in Betrieb, um Lebensmittel ohne Qualitätseinbußen zu lagern und frisch zu halten. Sie sind für einen Großteil des Energieverbrauchs in der Küche verantwortlich. Hinzu kommt, dass Kühlgeräte sowohl in der EU als auch in den USA immer strengeren Vorschriften unterliegen. Durch die Investition in energieeffiziente Gerätelösungen für Ihre gewerbliche Küche sparen Sie somit nicht nur Tausende von Euros an Energiekosten, sondern leisten gleichzeitig auch einen Beitrag zur Bekämpfung des Klimawandels.

Kontinuierliche Verbesserung Ihrer Küchengeräte

Wir bei Electrolux Professional übernehmen gesellschaftliche Verantwortung und wissen, wie wichtig es ist, Transparenz zu schaffen, wenn es um den Energieverbrauch und die Umweltbelastung unserer Geräte geht. All unsere Produkte sind für die Zukunft und mit Blick auf die kommenden Generationen konzipiert. Ihr Energielabel ist Garant für die Einhaltung der geltenden Vorschriften zur Energieeffizienz. Die Verbesserung der Energieeffizienz unserer Küchengeräte haben wir stets zielstrebig verfolgt, und dies bereits vor dem Inkrafttreten einschlägiger Regelungen. So gingen unsere mit dem Kältemittel R290 betriebenen Hochleistungskühlschränke bereits im Jahre 2011 in Produktion, lange bevor 2016 dann die Energielabel eingeführt wurden.

Ein frischer Ansatz in Sachen Kühlung

ecostore Kühlschränke, die in Energieeffizienzklasse A verfügbar sind, eignen sich für den Einsatz bei höchster Beanspruchung. Sie zeichnen sich durch ein größeres Fassungsvermögen und eine erstklassige Energieeffizienz aus. Mit einem ecostore Kühlschrank der Klasse A lassen sich die Stromkosten um 80 %* senken.

Durch Umrüstung Ihrer Küchengeräte auf energieeffizientere Modelle sparen Sie langfristig bares Geld. Wenn Sie beispielsweise einen Kühlschrank der Klasse G durch ein Modell der Klasse B austauschen, können Sie Ihre Energiekosten um satte 78 %* senken. Und wenn Sie ein Tiefkühlgerät der Klasse G durch ein Modell der Klasse C ersetzen, sparen Sie im Durchschnitt 70 % Energie.

Neue Kühlgeräte tragen auch dazu bei, die Verschwendung von Lebensmitteln zu reduzieren. Gleichzeitig sparen sie Energie, indem sie den Stromverbrauch selbst in der heißesten Küchenumgebung minimieren. Alle unsere Geräte sorgen durch eine optimierte Luftzirkulation für eine gleichmäßige Feuchte- und Temperaturverteilung.

Um die Umwelt konsequent zu schonen, beinhalten die ecostore Kühlschränke von Electrolux Professional Naturgase wie Cyclopentan in der Isolierung und Kohlenwasserstoffe, wie z. B. R290, als Kältemittel mit sehr geringem Treibhauspotenzial. Kohlenwasserstoffe wirken sich weniger aggressiv auf die Bauteile des Kühlschranks aus, sodass dieser weniger verschleißanfällig ist und sich seine Lebensdauer damit verlängert.

Auch für die Isolierung der Kühlschränke haben wir eine umweltfreundliche und wirtschaftliche Lösung entwickelt, die gleichzeitig Energie spart. Durch 90 mm dicken Edelstahl und Cyclopentanschaum lassen sich die Innentemperaturen konstant halten. Damit sinkt der Energieverbrauch ebenso wie die erforderliche Kompressorleistung.

Effizienzsteigerung in der gesamten Küche

Kühlschränke sind zwar die schlimmsten Übeltäter in Sachen Energieverbrauch in gewerblichen Küchen, doch nicht die einzigen. Es kommt auf die kumulative Wirkung aller vorhandenen Geräte kann. Diese kann die Betriebskosten in schwindelerregende Höhen treiben. Bei Electrolux Professional tragen wir dafür Sorge, dass alle von uns entwickelten Gerätelösungen für gewerbliche Küchen so energieeffizient wie möglich sind. Damit sparen Sie Geld und schonen gleichzeitig unsere Umwelt.

Wenn Sie Ihre gewerbliche Küche modernisieren möchten, treffen Sie mit folgenden Gerätelösungen in jedem Falle eine exzellente Wahl.

Kochfelder

Mit unseren Induktionskochfeldern und „Ecotop“ Elektro-Großkochfeldern sparen Sie in Ihrer Küche eine Menge Energie. Unsere Induktionskochfelder sind maßgeschneiderte Lösungen, die die Energiezufuhr automatisch unterbrechen, wenn keine Töpfe oder Pfannen auf dem Kochfeld stehen. Mit diesem Verfahren lässt sich der Energieverbrauch um 60 % senken. Unsere Elektro-Großkochfelder mit „Ecotop“-Beschichtung gewährleisten einen um 35 % niedrigeren Energieverbrauch.

Elektro-Grillgeräte

Unsere leistungsstarken Elektrogrills verkürzen die Grillzeit und sparen somit Energie. Liegt vorübergehend kein Grillgut auf dem Grill, kann er auf niedrigster Stufe weiterbetrieben werden. Dank der integrierten Schnellheiz-Technologie heizt sich der Grill dann wieder in Rekordzeit auf. Mit der Wahl eines Elektrogrills von Electrolux Professional lässt sich der Energieverbrauch im Vergleich zu anderen Standardmodellen um 30 % senken.

Kombidämpfer und Öfen

Unser SkyLine Kombidämpfer und Ofen verkürzt nicht nur die Betriebszeit, sondern besticht zudem durch sein ergonomisches Design für einzigartige Benutzerfreundlichkeit. Mit der Plan-n-Save-Funktion kommt eine auf künstlicher Intelligenz basierende Logik zum Einsatz, die die Zubereitungsreihenfolge optimiert und so den Energieverbrauch um 10 % senkt.

High-Speed-Kochlösungen

Unsere High-Speed-Lösung SpeeDelight verbraucht dank des innovativen Energiesparmodus 60 % weniger Energie als herkömmliche Geräte. Sie beinhaltet zudem eine völlig neue Funktion, die das Gerät nach einer benutzerspezifisch einstellbaren Zeit in den Standby-Modus schaltet, um so noch mehr Energie zu sparen.

Spülmaschinen

Entscheiden Sie sich für unsere green&clean Korbtransport-Spülmaschinen, um weniger Wasser, Strom, Spülmittel und Klarspüler zu verbrauchen und so 34 % Energie zu sparen. Unsere Single-Rinse Korbtransport-Spülmaschine gewährleistet niedrigste Betriebskosten, wodurch Sie € 3.530* im Jahr sparen können. Diese Spülmaschine überzeugt zudem in puncto Nachhaltigkeit, da sie den Wasserverbrauch um 53 %* und damit den Energieverbrauch um 19 %* senkt und außerdem 53 %* weniger Spülmittel und Klarspüler benötigt.

*Ergebnisse interner Tests

Schlussgedanken

Angesichts der Tatsache, dass mit einem Rückgang der Energiepreise in absehbarer Zeit nicht zu rechnen ist und dem Umweltschutz in unserem Denken und Handeln ein immer größerer Stellenwert zukommen muss, ist es jetzt an der Zeit, wirkliche Veränderungen in Ihrer Küche vorzunehmen. Von kleinen Verbesserungen in unseren täglichen Arbeitsabläufen bis hin zu größeren Investitionen in energieeffiziente Gerätelösungen für die gewerbliche Küche – es gibt zahlreiche Möglichkeiten, um die Umwelt zu schonen und gleichzeitig Betriebskosten zu senken.

Lösungen für eine umweltfreundliche gewerbliche Küche 2022-11-29T10:43:50+00:00 Electrolux Professional